Seit dem Divi Update 3.0 ist sie endlich da: Die so sehr gewünschte Erweiterung des Divi Kontaktformulars. In unzähligen Blogposts von elegantthemes und bei fast allen Nutzerumfragen war der Wunsch nach einer Erweiterung dieses Moduls am Größten.

Jetzt ist das neue Kontaktformular da, es ist leistungsfähiger und enthält mehr Features.

Das Divi Kontaktformular: Die großen Neuerungen

 

a

Feldtypen

Zwischen diesen Feldtypen kannst Du nun auswählen:

  • Eingabefeld
  • E-Mail-Feld
  • Textarea
  • Checkboxen
  • Radio Buttons
  • Select Dropdown

Conditional Logic

Hiermit kannst Du einstellen, dass manche Felder nur angezeit werden, wenn andere Felder einen bestimmten „Wert“ bekommen.

Als Beispiel: Der Kunde bekommt die Frage, ob er einen Rückruf möchte. Wenn er „Ja“ anklickt, erscheint ein weiteres Feld, in das er seine Telefonnummer eintragen kann.

Das Divi Kontaktformular: Die Feldtypen, näher betrachtet

 

Feldtyp: Eingabefeld

5 + 2 =

Feldtyp: E-Mail-Feld

7 + 1 =

Feldtyp: Textarea

6 + 13 =

Feldtyp: Checkbox

15 + 6 =

Feldtyp: Radio Buttons

Radio Buttons

14 + 9 =

Feldtyp: Select Dropdown

6 + 14 =

Das Divi Kontaktformular: Was ist „Conditional Logic“?

 

Mit dieser neuen Funktion im Divi Kontaktformular hast Du die Möglichkeit, Deinen Kontaktformularen eine Logik zu geben. Somit kannst Du nun zum Beispiel kleine oder große Umfragen starten, nach den besten Wegen fragen, um Deine Nutzer oder Kunden zu erreichen und Vieles mehr.

Kleines Beispiel: Du möchtest Deinen Interessenten, die auf Deine Seite kommen, die Möglichkeit anbieten, Fragen entweder per Mail (mittels Kontaktformular) zu stellen oder aber um einen Rückruf zu bitten.

Du erstellst also zwei Auswahlmöglichkeiten mittels „Radio Buttons“:

  • Ich möchte meine Fragen per Mail stellen
  • Ich möchte zurückgerufen werden

Klickt der Kunde nun auf „Ich möchte meine Fragen per Mail stellen“, öffnet sich eine weitere Textbox, in die er seine Fragen schreiben kann.

Klickt der Kunde auf „Ich möchte zurückgerufen werden“, öffnet sich ein Eingabefeld, in das er seine Nummer schreiben kann.

Das Ganze eigent sich natürlich auch für Umfragen aller Art, oder weitere Abfragen, die Du benötigst, um Deine Seite noch nutzerfreundlicher für Deine Seitenbesucher zu gestalten.

Wie das im Backend mit dem Divi Kontaktformular funktioniert, zeige ich Dir hier in einer kleinen Bilderreihe:

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann könntest Du mir mit einer Teilnahme an dieser Umfrage helfen

Welche Tutorials interessieren Dich am meisten?

Und hier was genau?

Welches Level wünscht du dir?

Mrs.Fox

Mrs.Fox

Webdesignerin & Bloggerin

Ich arbeite nunmehr seit 2013 mit WordPress in Kombination mit Divi und bin nach wie vor begeistert. Und ich bin der Meinung, dass mit ein wenig Fleiß und guten (!) Tutorials auch Du Deinen Weg in der digitalen Welt gehen kannst. Dabei möchten wir Dir helfen!

Cheers!